Meine

Geschichte

So begann sie…

Mein beruflicher Weg begann damit, dass ich in die Fussstapfen meins Vaters treten wollte, der als Steuerberater arbeitete. Damals dachte ich, dass das meine Berufung sei und studierte ich BWL und machte auch meinen Abschluss.

Die Welt der Unternehmen zog mich an und begleitet mich auch noch heute. Immerhin war ich 18 Jahre in den verschiedensten Funktionen im Unternehmen unterwegs. Aber irgendwann spürte in mir den Drang, etwas für den Menschen zu tun, etwas, das im weiteren Sinne mit Potentialentwicklung, Sinnfindung und Heilung zu tun hatte. Ich konnte nicht sagen, warum das so war. Aber irgendeine inner Stimme zog mich immer wieder zu diesen Themen. Irgendwann machte ich dann auf den Weg und begann, parallel zu meiner Arbeit die Ausbildung zum Heilpraktiker zu machen.

Es eröffnete sich für mich eine völlig andere, aber faszinierende Welt und mein Wissensdrang orientierte sich zunächst in Richtung Homöopathie. Ich wollte von den Personen lernen, die diese Heilkunst schon erfolgreich anwandten, also engagierte ich mich zu einer 3-jährigen Ausbildung bei Markus Keil, Homöopath in Freiburg. Auch Dr Rosina Sonnenschmidt hat mich in Ihren Seminaren zum Thema Organ-Konflikt-Heilung sehr geprägt, insbesondere ihre Kreativität bei der Suche nach Lösungen in scheinbar aussichtslosen Krankheitsfällen. In dieser Zeit ist mir bewusst geworden, wie sehr der Mensch doch ein spirituelles Wesen ist und dass alles, was uns im Leben begegnet immer Lernerfahrungen für unsere Seele sind.

Heart Math

Unser Arbeitsalltag kann sehr stressig sein. Das habe ich auch am eigenen Leib erfahren. Ich wollte einfach manchmal nur noch den Hebel umlegen und in den “Entspannungsmodus” gehen. Das ging aber nicht auf Knopfdruck. Also habe ich nach Mitteln und Wegen gesucht, wie ich mir neue Verhaltensweisen aneignen kann. Dabei bin ich dann auf Heart Math oder die Herzintelligenzmethode gestossen. Ein faszinierender Ansatz, da er bei unseren Emotionen ansetzt und wir dabei ganz gezielt die Intelligenz unseres Herzens nutzen können. Ich war begeistert, liess mich zum Coach ausbilden und durfte diese Methode an viele Menschen im Unternehmen weitergeben.

Meine Reise ging weiter – in die Selbstständigkeit. Nun konnte ich mich verstärkt meiner Arbeit als Heilpraktikerin widmen. Da ich immer neugierig und offen für neue Heilmethoden bin, stiess ich in 2015 auf das Buch “Der Emotionscode” von Bradley Nelson.

 

Energetische Informationen

Man nennt das Phänomen “eingeschlossene Emotionen”, denn manchmal können für uns überwältigende Emotionen im Körper festsitzen. Auch wenn das Leben weitergeht, “schwingen” solche Informationen noch in unserem Energiekörper. Die gute Nachricht dabei ist: man kann solche Emotionen leicht und schnell auflösen, ohne lange Psycho- oder Traumatherapie. Manchmal reicht sogar eine Sitzung aus.

Seit der Quantenphysik wissen wir es, machen es uns aber nicht richtig bewusst: Materie ist auf Quantenebene Energie – so schwingen wir als Menschen auch alle energetisch. Und wenn wir uns bestimmten energetischen Frequenzen aussetzen kann unser Körper wieder lernen, eigenständig in die Balance zu kommen. Der Physiker Dr Dieter Broers konnte die Wirksamkeit seiner Frequenzen in zahlreichen Studien wissenschaftlich nachweisen, aufbauend auf einer Trägerfrequenz von 150 Mhz. Ich setze diese heute bei Arthrose oder Gelenkbeschwerden in meiner Praxis ein. Auch eine seelische Befeldung ist hier möglich.

Die Reise geht weiter….

Heute kann ich sagen, dass ich meine Berufung gefunden habe. Es ist mir eine grosse Freude, den Menschen auf ihrem Weg zu mehr Lebensfreude und -energie ein Stück weit zu begleiten.

Mein Dank gilt auch insbesondere meinen grossen und kleinen Patienten, die sich mir anvertraut haben und durch deren Erfahrungen ich beständig daran erinnert werde, wie sehr doch Körper, Seele und Geist zusammenhängen. Und nur durch ihren Kontakt durfte auch ich wachsen. Auch bin ich dankbar für die vielen Impulse, die mir die verschiedensten Therapeuten oder Menschen auf meinem Weg geben konnten.

Innigsten Dank auch meiner Familie, die mich auf meinem Weg immer unterstützt hat und es weiter tut – danke für Eure Liebe.

Die Reise geht weiter….

Sylvie Bueb, Heilpraktikerin und Coach

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?